Deutsch English

1349 Schale

1349 Schale
Bild vergrößern

300,00 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: Sofortversand

Art.Nr.: 1349

1349 Schale 1349 Schale

Beschreibung

Schale aus Zentral-Asmat. Ursprünglich repräsentierten sie einen menschlichen Körper. Die Außenseite der Schalen ist oft vollständig im Hochrelief mit den gleichen traditionellen Symbolen versehen, die auch auf den Kampfschilden zu finden sind.

Bei traditionellen Schalen waren die Köpfe der Figuren zur Innenseite der Schale gerichtet, so dass die Gesichter beim Verzehr der Nahrung gesehen werden konnten. Waren die Schalen nicht in Gebrauch, so wurden sie umgekehrt auf einem Gestell über dem Kopf des Besitzers so aufbewahrt, dass die Figuren - die auf den Schalen dargestellten Ahnen - auf ihn hinunterschauten. Bereits in den sechziger Jahren begannen die Künstler jedoch auf Anregung Außenstehender, die Köpfe der Figuren zur dekorativen Bodenseite zu drehen, sodass Käufer die Schalen an die Wand hängen und sowohl die Ornamentierung als auch das figürliche Schnitzwerk sehen konnten.
 

Details

Künstler: Marius Bawue
Material: Weichholz
Bemalung: roter Ocker, Ruß, gebrannter Muschelkalk
Höhe / Länge: 105,5 cm
Breite: 53,8 cm
Tiefe: 9,0 cm
Sammler: Konrad
Region: Safan I
Dorf: Ocenep
   
   
   

 

[<zurück] | 2 Artikel in dieser Kategorie